Baugenossenschaft des Handwerks eG

gegründet wurde die Genossenschaft 1929 durch Marienberger Handwerker.

Während der DDR- Zeit wurden die Objekte von der Stadt Marienberg verwaltet. 

1990 wurde die Genossenschaft durch ortsansässige Handwerker wieder belebt.

Seitdem wurde viel in Modernisierung und Instandsetzung sowie in die energetische

Sanierung investiert.

 

Die Genossenschaft besitzt ausschließlich

Objekte zur privaten Wohnraumvermietung.